Facebook
Youtube


„Streit um Gott“ Oder: Die Wiederkehr des Religiösen

„Streit um Gott“ Oder: Die Wiederkehr des Religiösen
Per DHL für 3,00 €
Preis
Preis: 3,00 €
Beschreibung
Das Themenwochenende vom 15. und 16. März 2008 in hr2-kultur – zum Nachhören
 
Religion und Glaube sind wieder mächtig auf die Tagesordnung gerückt. Man meint, eine Wiederkehr der Religion in Deutschland zu beobachten. 
In den Bestsellerlisten halten sich dauerhaft Bücher, die für Gott eine Lanze brechen. Religiöse Erfahrungen wie in Hape Kerkelings Pilgerbuch brechen 
alle Verkaufsrekorde. Gott macht neugierig und findet ein breites Publikum. Zugleich werden die Stimmen lauter, die Gott entschieden als „Wahn“ bezeichnen und den Glauben 
mit alten und neuen Argumenten radikal ablehnen. Ein neuer Streit um Gott ist entbrannt. 
Wie irrational ist der Glaube wirklich? Kann man die Existenz Gottes vernünftig beweisen? Sind religiöse Werte wichtig für die Gesellschaft 
oder fördern sie die Intoleranz? 
hr2-kultur, das Kulturradio des Hessischen Rundfunks, hat den „Streit um Gott“ abgebildet und ausgetragen. Ein ganzes Wochenende lang 
im März 2008. In mehreren kontroversen Diskussionen kamen argumentationsstarke Atheisten und überzeugte Glaubensanhänger gleichrangig 
zu Wort und forderten heraus: Brauchen wir die Wiederkehr der Religion? Oder ist der Glaube mit guten Gründen überholt? Auch die Meinung der 
Hörerinnen und Hörer war gefragt.
Auf dieser CD finden Sie die wichtigsten Tondokumente des Themenwochenendes „Streit um Gott“ zum Nachhören. Spannende Debatten, 
elementare Informationen in Kurzbeiträgen sowie Gespräche mit Experten zu wichtigen Facetten des Themas. Mithin: Anregendes und Wissenswertes 
zum einem Thema, das in der Luft liegt.

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.